50 Teilnehmer beim Familienwochenende

Sorget euch nicht!

Gelassen agieren lautete das Thema des VKL-Familienwochendes vom 2.- bis 4. März im Kloster Heiligkreuztal bei Riedlingen. 50 Teilnehmer, darunter 27 Kinder im Alter von drei bis 13 Jahren, durften eine wohltuende Auszeit im Kloster genießen. Während die Kinder bestens betreut wurden, konnten die Eltern sich in ihrem Verhalten reflektieren, darüber reden und sich gegenseitig darin unterstützen, zu mehr Gelassenheit zu finden und innerhalb ihrer Familien zu leben. Grundlage der Arbeit war ein Bibeltext aus dem Matthäusevangelium. Darin weist Jesus die Menschen an, sich nicht ums Essen oder die Kleidung zu sorgen, sondern vielmehr um das Reich Gottes un50 d seine Gerechtigkeit, dann werde ihnen alles andere dazugegeben. Das Kloster als bewusst gestalteter Raum für die Suche nach dem Reich Gottes, bot hierfür den idealen Rahmen. Eine Klosterführung mit Bezug zum Thema „Sorge dich nicht“, verdeutlichte wie wertvoll eine solche Umgebung für die Arbeit sein kann. Wie es sich anfühlt, sich weder um die Kinder zu sorgen noch darum, was es zu essen gibt, durften vor Ort erfahren, wo alle bestens umsorgt wurden. Susanne Zeller-Riedel und Wolfgang Schleicher freuten sich über die zahlreichen Teilnehmer und versprachen eine Fortsetzung für das kommende Jahr. Der Termin steht bereits fest: 22.-24.2.2013.