Landwirtschaftliche Familienberatung

Professionelle Hilfe in Krisen- und Umbruchsituationen

 Landwirtschaftliche Familien und deren Angehörige in schwierigen familiären und betrieblichen Situationen können sich an die Landwirtschaftliche Familienberatung (LfB) beim VKL wenden. Hier finden Sie professionelle Hilfe.

In bäuerlichen Familien können betriebliche und finanzielle Probleme oft nur zusammen mit der menschlichen und familiären Situation geklärt werden. Die Familienberater der LfB bringen daher sowohl ein tiefes Verständnis für die Landwirtschaft und die ländliche Struktur als auch für sozial-psychologische Fragen mit.

Die Beratungen sind für alle Beteiligten immer wieder große Herausforderungen. Oftmals liegen die Probleme weniger auf der Sachebene als vielmehr auf der emotionalen und zwischenmenschlichen Ebene. Und hier ist der Berater weniger gefordert, konkrete Lösungsvorschläge zu machen, sondern die Eigenverantwortung zu stärken, die Kommunikation zu verbessern und Wertschätzung füreinander zu fördern.

 

Die LfB berät Sie

- bei Krisen in der Partnerschaft und in der Familie

- bei Unsicherheiten in der Hofnachfolge und Erbschaftsfragen

- bei der Entwicklung neuer betrieblicher Lösungen

- beim Finden von Wegen aus der Schuldenfalle

- bei der Entwicklung von Zukunftsperspektiven

- beim Umgang mit Geschäftspartnern oder Fachberatungsstellen

 

Kontakt

Michael Wehinger, Leiter der Familienberatung
Telefon: (0711) 9791-120,
E-Mail: wehinger@landvolk.de