VKL gegen grüne Gentechnik

VKL: Gefragte Kompetenz

Dauerbrennerthema Gentechnik

Das Thema Grüne Gentechnik ist ein „Dauerbrenner“ im VKL - Mitglieder und Geschäftsführer werden hier immer wieder mit ihrer Kompetenz angefragt. Der VKL steht dabei für die Position, dass Gentechnisch veränderte Pflanzen nicht in den Freilandanbau gehören. Die Risiken für Mensch und Natur sind nach Ansicht des VKL wesentlich höher, als der Nutzen. Darüber hinaus vertritt der VKL die Position der Nulltoleranz von Gentechnik im Saatgut und spricht sich gegen Patente auf Pflanzen und Tiere aus.