Unser Terminkalender

Maria 2.0 und Ergebnisse der Amazonas-Synode

Datum: Sonntag, 08. Mai 2022

Uhrzeit: 10:15

Veranstaltungsort: Großallmerspann, Kirche, Gemeindehaus

Referent: Utta Hahn

Landkreis: Schwäbisch Hall


Der Verband Katholisches Landvolk im Dekanat Schwäbisch Hall lädt zur Maiandacht und anschließend zum Vortrag am Sonntag, 8. Mai 2022 ein. Um 9:15 Uhr findet die Maiandacht am Waldkreuz (bei schlechtem Wetter in der Kirche) in Großallmerspann statt. Zelebrant ist Pfarrer Werner Funk. 

Es spricht um 10:15 Uhr im Gemeindehaus Utta Hahn, Dekanatsreferentin von Schwäbisch Hall zum Thema: 

"Maria 2.0 und Ergebnisse der Amazonas-Synode"


Maria 2.0, die Amazonas-Synode im Herbst 2019 – nach dem Corona-Jahr 2020/2021 scheint das alles in den Hintergrund gerückt zu sein. Doch beide Anliegen sind aktueller denn je. Welche Zukunft steckt in ihnen? Wo helfen Sie uns weiter, Kirche lebendig zu gestalten? Diesen Fragen möchte ich im Vortrag nachgehen. Der Amazonas scheint weit, doch unsere Welt ist eine geworden, in der wir zusammenrücken, mit den gleichen Problemen kämpfen und wahrscheinlich die besten Lösungen finden, wenn wir den Reichtum der Kulturen wertschätzen und lernen können. 


Die Veranstaltung findet unter Vorbehalt der aktuellen Corona-Vorschriften statt. 

Wir laden alle Interessierten herzlich ein.