Tagung in Kloster Heiligkreuztal

​ Herzliche Einladung

Welche Chancen bietet die sich wandelnde Arbeitswelt für den ländlichen Raum? Insbesondere über diese Frage wird am 29.04.2020 in Kloster Heiligkreuztal bei Riedlingen referiert und diskutiert. Alle Interessierten sind herzlich zu dieser Tagung eingeladen. Sie beginnt um 9 Uhr und endet gegen 17 Uhr. 

Die Welt der Arbeit befindet sich seit einigen Jahren in vielfältigen Umbruchprozessen. Durch die jahrelange Hochkonjunktur sind qualifizierte Arbeitskräfte Mangelware geworden. Die Digitalisierung führt zu einer Änderung der Arbeitswelt, wie sie vermutlich seit der industriellen Revolution nicht mehr stattgefunden hat.

Davon bleiben auch Firmen, Betriebe, Dienstleister und Verwaltungen in ländlichen Räumen nicht verschont. Doch wie sollen wir uns auf Änderungen einstellen, wenn wir nicht wissen auf welche? 

Die Tagung zeigt grundlegende Tendenzen auf, gibt Anregungen anhand von Praxisbeispielen. Damit Sie Zeit zum Netzwerken haben, sind genügend Pausen eigeplant.