Unser Terminkalender

Vom Advent über Weihnachten bis Mariä Lichtmess

Geschichte und Brauchtum

Datum: Sonntag, 15. November 2020

Uhrzeit: 10:00

Veranstaltungsort: Donaurieden, Kirche

Referent: Dr. Oliver Schütz

Landkreis: Alb-Donau-Kreis


Der Verband Katholisches Landvolk (VKL) im Alb-Donau-Kreis lädt alle Mitglieder und Interessierten herzlich zum Landvolkforum am 
Sonntag, 15. November 2020 um 10:00 Uhr in die Kirche nach Erbach-Donaurieden ein.

Es spricht Dr. Oliver Schütz, Theologe und Historiker, Leiter der Katholischen Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau zum Thema:

„Von Advent über Weihnachten bis Mariä Lichtmess – Geschichte und Brauchtum“ 

Der Weihnachtsfestkreis ist ein Höhepunkt im Kirchenjahr und voller Geheimnisse. Wieso begann der Advent einst mit der Martinsgans? Woher kommt der Weihnachtsbaum? Und was steckt hinter dem Fest Mariä Lichtmess? Diese und andere interessante Fragen stimmen auf die besondere Zeit ein. 

Wir laden alle Interessierten auch recht herzlich zum Gottesdienst in die Kirche ein, der vor dem Landvolkforum stattfinden wird. 

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten!