Herzliche Einladung

Am 23. März findet in Heiligkreuztal eine Tagung zum Thema Caring Communities statt.

Wie kann es gelingen, in ländlichen Gemeinden Strukturen aufzubauen, um ältere und hilfsbedürftigen Menschen vor Ort zu angemessen zu unterstützen? Diese Frage haben die Einrichtung K-Punkt ländliche Entwicklung im Kloster Heiligkreuztal in Kooperation mit anderen Verbänden und Vereinen, darunter auch dem VKL, ins Zentrum einer Tagung gestellt. Hintergrund ist der demografische Wandel in der Gesellschaft bei einer gleichzeitigen Abnahme der Zahl der Pflegekräfte.

Alle Interessierten sind dazu am 23.März 2015 herzlich ins Kloster Heiligkreuztal eingeladen. Input geben namhafte Referenten und Experten: Der Leiter der Hauptabteilung Kirche und Gesellschaft“ der Diözese Rotteburg-Stuttgart, Dr. Joachim Drumm, die SPES-Mitarbeiterin Ingrid Engelhard, Prof. Dr. Thomas Klie, einer der führenden Sozialexperten Deutschlands, der Obmann im Sozialausschuss des Landes Baden-Württemberg, Manfred Lucha, der Praktiker Richard Mück und VKL Geschäftsführer Wolfgang Schleicher. Die Tagung beginnt um 9.00 und endet gegen 17.00Uhr. Anmeldung: K-Punkt Ländliche Entwicklung im Kloster Heiligkreuztal, Tel.: 07371-9347495. Den Flyer finden Sie hier.