Ausgabe 01/2012

Ausgabe 01/2012

In dieser Ausgabe:

Langjährige Mitglieder im Dekanat Schwäbisch Hall geehrt

Bei der letztjährigen Dekanatsplanungskonferenz Schwäbisch Hall im November in Großallmerspann wurden nicht nur die Bildungsarbeit und Termine für die Zukunft festgelegt. Höhepunkt des Abends war die Ehrung besonders verdienter und langjähriger Mitglieder für ihr besonderes Engagement im VKL. So wurden Adelheid Dambacher, Roman Fuchs, Maria Hesselmeier, Zita und Bernhard Hesselmeier, Ludwig Klemmer, Rolf Krespach, Alois Schmidt, Franziska und Alwin Schneider, Babette Straub, Bernhard Weingart für ihre 15 bis 24 Jahre währende aktive Mitgliedschaft im VKL geehrt. Bereits 25 – 39 Jahre sind Vitus Metzger und Franz Schmitt im VKL aktiv und wurden dafür ausgezeichnet. Stefan Haas und Xaver Stirner wurden dafür geehrt, dass sie seit 40 und mehr Jahren im VKL aktiv mitwirken. Allen Aktiven gilt unser Dank für ihren Einsatz.

Danke an alle Aktiven bei der Aktion Minibrot 2011

Die Aktion Minibrot, die das Landvolk jedes Jahr in der Erntedankzeit durchführt, ist mehr als eine Spendenaktion für die Partner in Entwicklungsländern. Für alle Aktiven bietet sie die Möglichkeit, über den Tellerrand hinaus zu schauen und einen kleinen Beitrag zu leisten für das Wohl der Menschen in der Welt, die dringend Unterstützung brauchen. Der Erlös der Minibrotaktion 2011 beträgt 20.555,63 Euro. Davon werden diesmal 10.000 Euro für die hungernden Menschen am Horn von Afrika gespendet, die momentan dringend Hilfe benötigen. Der übrige Teil fließt in unsere Partnerschaftsprojekte in Argentinien und Uganda. Dort unterstützen wir die Menschen langfristig, damit sie vor Ort eigene tragfähige Strukturen entwickeln zu können. Viele Landvolkmitglieder haben sich auch diesmal wieder beteiligt. So gilt unserer besonderer Dank den folgenden 96 Gruppen:

Aalen-Ebnat, Aalen-Fachsenfeld, Achstetten, Achstetten-Bronnen, Achstetten-Stetten, Ailringen, Alling-Biburg, Ammerbuch-Altingen, Argenbühl-Eisenharz, Attenweiler, Attenweiler-Ahlen, Attenweiler-Oggelsbeuren, Attenweiler-Rupertshofen, Aufkirchen (Oberding), Aulendorf, Bad Schussenried, Bad Schussenried-Muttensweiler, Bad Schussenried-Steinhausen, Bad Wurzach-Hauerz, Baiersbronn, Beffendorf, Berg, Bissingen-Herbrechtingen, Bopfingen-Flochberg, Bösingen, Bühlerzell, Burgrieden, Burgrieden-Bihlafingen, –Bühl und Rot, Bussen-Offingen, Dietingen, Dirgenheim, Donaurieden, Eberhardzell, Eberhardzell-Füramoos, Eberhardzell-Mühlhausen, Eberhardzell-Oberessendorf, Ebersbach, Ehingen-Rißtissen, Epfendorf, Erolzheim, Eschenbach, Friedrichshafen-Ailingen, Fuchstal (Seestall), Griesingen, Großallmerspann-Ilshofen, Grünkraut, Grünmettstetten, Hayingen, Heiligenbronn, Hohentengen, Ilmmünster, Ingoldingen, Ingoldingen-Winterstettendorf und –Winterstettenstadt, Kirchweidach, Krautheim-Oberginsbach, Laudenbach, Laupheim-Obersulmentingen, Leutkirch-Merazhofen und -Gebrazhofen, Löffelstelzen, Marktoberdorf, Memmingen, Niedernstetten, Nonnenhorn, Oberteuringen, Ochsenhausen-Erlenmoos, Ochsenhausen-Mittelbuch, Postmünster-Neuhofen, Rammingen, Ravensburg-Weissenau, Reimlingen, Reinstetten, Rot am See, Rot an der Rot, Rot-Haslach, Salach (Dek. Göppingen), Schlier, Unterankenreute, Schmallenberg, Schöntal-Westernhausen, Schwäbisch Gmünd-Weiler in den Bergen, Schwendi, Schwendi-Schönebürg, Steinhausen/Bellamont/Rottum, Tannhausen, Ulm, Ulm-Eggingen, Unterkirnach, Villenbach, Villingendorf, Waldachtal-Lützenhardt-Pfalzgrafenweiler, Wangen-Haslach, Wendelsheim, Wengen, Zusamaltheim.

Herzlichen Glückwunsch!

Am 22. Dezember 2011 ist Karl Schäfer aus Grünmettstetten 80 Jahre alt geworden. Als Gründungsmitglied des bis heute sehr aktiven Ortsverbandes Grünmettstetten im April 1965, gehört er zum „Urgestein“ des Landvolkverbandes. Die Ortsgruppe Grünmettstetten leitete er 29 Jahre lang als Vorsitzender, dem Diözesanvorstand gehörte er von 1974 bis 1995 an. Für seine über 40 jährige Mitgliedschaft im VKL erhielt Karl Schäfer 2004 die goldene Ehrennadel des Landvolkverbandes. Schäfer war berufstätig in der Holzwirtschaft und Landwirt im Nebenerwerb. So brachte er viele wertvolle Beiträge aus der Sicht eines Arbeitnehmers und Landwirtes im Nebenerwerb in die Debatten um die Zukunft des ländlichen Raumes ein. Auch die Arbeit des Betriebshilfsdienstes lag ihm besonders am Herzen. Besonders wichtig war Karl Schäfer die Wallfahrt nach Flüeli, die er lange Jahre als Busleiter begleitete. Seinen Geburtstag feierte Karl Schäfer, der bis heute auf dem Nebenerwerbsbetrieb aktiv ist, im Kreis seiner Familie.

Radl- und Wandertage im September 2011 begeisterten die Teilnehmer

Dreizehn Frauen und Männer aus allen Teilen der Diözese trafen sich im Haus Regina Pacis in Leutkirch, um mit Heinz und Elisabeth Gerster in der Ferienregion Allgäu-Oberschwaben eine Aktiv-Freizeit zu verbringen, aber auch rundum Erholung zu finden. Die Rad- und Wandertouren führten täglich zu kulturellen Erlebnissen und Sehenswürdigkeiten. Ob die lebendige Führung des Brauereichefs durch seinen Traditionsbetrieb, die Ausführungen zur Geschichte des Glasmacherdorfes Schmidsfelden, die „heissen“ Demonstrationen des Glasmachers oder die Informationen des Flößers am Illerkraftwerk, immer wieder erfuhren die Teilnehmer Staunenswertes aus berufenem Munde. Die Tour nach Isny und Wangen bescherte den Teilnehmern fröhliche Erkundungstouren in den sehenswerten Städten. Die gemeinsamen Erlebnisse beim Radeln und Wandern in der schönen Landschaft sowie die abendlichen geselligen Begegnungen ließen eine wohltuende Gemeinschaft entstehen, so dass der zum Abschied angestimmte Kanon „wann und wo sehen wir uns wieder und sind froh“ durchaus die Stimmung der zufriedenen Teilnehmer widerspiegelte. Wer weiß – vielleicht führt uns die Regina Pacis, die Königin des Friedens, wieder zusammen…

Geburtstagskinder

 

 

Es gibt wohl nichts, was sich im Laufe

der Zeit nicht mindestens einmal

jährt und so Anlass zum Feiern bietet.

Ganz besonders sind es aber die

Geburtstage mit den runden Glanzpunkten.

Wir gratulieren herzlich!

85. Geburtstag: Josef Huber, Oberdischingen

· Ernst Bross, Hayingen ·

Bernhard Weingart, Fichtenau-Matzenbach

· Karl Münch, Hayingen · Andreas

Möhler, Schöntal-Oberkessach

80. Geburtstag: Gebhard Pfender,

Waldburg · Leonhard Letzkus, Starzach-

Bierlingen · Eugen Humpf, Westhausen

· Bruno Eisele, Eberhardzell ·

Anton Litz, Ravensburg-Dürnast · Josef

Schmitt, Unterginsbach · Wilhelm Widder,

Horgenzell

75. Geburtstag: Max Ege, Dietelhofen

· Josef Zell, Steinhausen · Fritz Mantz,

Ehingen · Eugen Dücker, Östringen ·

Günter Göbel, Assamstadt · Franz Hager,

Moosburg · Josef Michel, Laudenbach

· Rudolf Loos, Ingelfingen · Josef

Erthle, Ulm-Eggingen

70. Geburtstag: Wilhelm Amann, Horgenzell

· Franz Zinser, Ingoldingen

65. Geburtstag: Josef Geiger, Ergenzingen

· Maria Gayer, Demmingen ·

Adelbert Steinhauser, Meckenbeuren

60. Geburtstag: Rosemarie Romer,

Offingen · Oskar Schelling, Riedlingen-

Pflummern · Monika Schmid, Oberteuringen

50. Geburtstag: Hermann Füßinger,

Waldburg · Franz Walter, Oberginsbach

· Ulrike Münch, Trochtelfingen · Gebhard

Schmitt, Oberginsbach · Rita Hehnle,

Baustetten · Lucia Fessler, Ingoldingen

· Christoph Schwär, Baustetten